Usinger Anzeiger 21.10.2017: Mario Habermehl rückt in Ortsbeirat nach

Neu im Ortsbeirat

HEINZENBERG (red).

Mario Habermehl (UB) rückt in Ortsbeirat nach: er ist der erste Nachrücker auf der Heinzenberger Ortsbeiratsliste.

Auf seinen Sitz im Ortsbeirat Heinzenberg hat Frank Ott von den Unabhängigen Bürgern (UB) verzichtet. Dies sei mit seiner Stellvertreterin und UB-Fraktionsvorsitzenden in der Grävenwiesbacher Gemeindevertretung, Karin Klimt, so abgesprochen. UB-Vorsitzender Frank Ott, der ebenfalls die Unabhängigen Bürger (UB) in der Gemeindevertretung vertritt, führt sein dortiges Mandat wie bisher weiter fort.

In den Ortsbeirat Heinzenberg rückt für die Unabhängigen Bürger (UB) der auf Nummer zwei der UB-Ortsbeiratsliste gewählte 53-jährige Metzgermeister Mario Habermehl nach.

Dieser Beitrag wurde unter Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.